0
  • Warenkorb ist leer.

  • Buddhistische Mandala Gemälde aus Nepal

    CHF  121.00CHF  698.00 inkl. MwSt

    Auswahl aufheben
    - +
    Zur Wunschliste hinzufügen

    Teilen mit:

    Artikelnummer: 2725 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

    Beschreibung

    Einzelstücke mit buddhistischen Mandalas

    Hergestellt in Zusammenarbeit von Mastern und Schülern der Thangka Painting School in Bhaktapur bei Kathamndu, Nepal und von uns persönlich ausgesucht.

    Jedes Gemälde ist handgemacht und somit ein Unikat. Die Farben auf den Fotos hier im Shop können aufgrund der Lichtverhältnisse beim Fotografieren leicht von der tatsächlichen Farbe abweichen. Du darfst die Mandalas gerne auf Voranmeldung bei uns besichtigen.

    Eine Lichtquelle, die auf das Gemälde ausgerichtet wird, erhöht die Strahlkraft der Mandalas. Wegen Spiegeleffekten empfehlen wir die Mandalas nicht hinter Glas zu hängen.

    Verfügbare Grössen

    Alle Massangaben sind ungefähre Angaben des gemalten Bildausschnitts. Die bemalte Leinwand ist um ein paar cm grösser und kann zugeschnitten werden.

    • 33×25 cm
    • 55×75 cm

    Auslieferung: Gemälde gerollt, ohne Rahmen und ohne die abgebildeten Salzkristalle.

    Zubehör: Wir bieten Rahmen aus gehobeltem, rohem Eichenholz mit Rückwand aus Holzfaser-Hartplatte an (separat zu bestellen; für das Format des Wheel of life Mandalas auf Anfrage).

    Zum Traditional Mandala

    Das traditionelle Mandala bezieht sich auf den allmächtigen Palast der Gottheiten, in dem sie in einem vollständig organisierten und spezifischen Muster residieren. Obwohl jedes Gemälde auf seine Weise einzigartig ist, folgt es grundlegenden ikonografischen Regeln. Ein Mandala besteht fast immer aus zwei Elementen: einem äußeren Kreis kombiniert mit einem darin positionierten Quadrat. In den meisten Fällen schaffen diese Kreise oder Ringe einen reinen Raum, der vor äußeren Verunreinigungen und negativen Kräften geschützt ist. Die Anzahl dieser Kreise kann von Gemälde zu Gemälde unterschiedlich sein. In fast allen Mandalas zeigt der äußerste Kreis Flammen, die üblicherweise Schutz darstellen. Der innerste Kreis werden Lotusblüten sein, die das buddhistische Symbol für Reinheit sind.

    Zum Wheel of life (Lebensrad) Mandala

    Das Lebensrad stellt den ewigen Kreislauf des Lebens dar, so wie ihn Buddha kurz vor seiner Erleuchtung gesehen haben soll. Er soll damit auch den Weg der Befreiung erkannt haben.
    Die Mandalas enthalten stets die gleichen Symbole und folgen einem bestimmten Schema. Im Radkranz findet sich eine zwölfteilige Darstellung der Kette des bedingten Entstehens. Sie hat den ewigen Kreislauf der Wiedergeburt zur Folge und
    das Rad der Wiedergeburten wird von einem Dämon (Yama, Herr über den Tod) umklammert. Damit soll die Zeit mit ihrem verschlingenden und ewigen Aspekt symbolisiert werden. Hahn, Schlange und Schwein jagen sich im Zentrum des Rades und symbolisieren die 3 Wurzelgifte: Gier (Prinzip der Anziehung; Hahn), Hass (Prinzip der Abstoßung; Schlange) und Verblendung (Prinzip der eingeengten Sichtweise; Schwein)

    Zum Buddhas life story Mandala

    Dieses Mandala illustriert die Lebensgeschichte Buddhas. Die zwölf Hauptstationen aus dem langen, ereignisreichen Leben Buddhas sind dargestellt: Mayas Traum und Empfängnis, Geburt Buddhas, Ausbildung des jungen Prinzen, Leben im Königspalast, Vier Ausfahrten, Weltflucht, Askese, Erleuchtung, Versuchung durch Mara, Verkündigung der Lehre, Wundertaten und Eingang ins Parinirvana.

    Allgemeines zu den Mandalas in unserem Shop

    Jedes Gemälde ist reine Handarbeit. Die Künstler benötigen je nach Art des Mandalas, je nach Qualität und je nach Grösse bis zu mehreren Monaten für die Fertigstellung eines Gemäldes. Die Gemälde werden auf Baumwoll-Leinwand gemalt. Pinsel werden aus Yak-Haaren hergestellt. Die verwendeten Farben sind rein pflanzlich und enthalten je nach Qualität des Gemäldes auch Gold. Nach Aussage des Schulleiters bleiben die Gemälde so für mehr als 50 Jahre lang erhalten. Die Bilder werden nach Fertigstellung von einem Mönch gesegnet und solange sie im Besitz der Schule sind täglich durch ein Räucher-Ritual von unerwünschten Energien gereinigt. Die Gemälde sind einzigartig und verbreiten eine gute Energie. Wenn ein Gemälde mit einem Namen signiert ist, ist dies der Name des verantwortlichen Masters.

    Eindrücke aus der Thangka Painting School in Bhaktapur, Nepal:


    Individuelle Anfertigung

    Dank unseren persönlichen Beziehungen können wir Dein gewünschtes Mandala auch individuell anfertigen lassen. Du bestimmst dabei Typ des Mandalas, Grösse, Qualität und Farbe und bringst die notwendige Geduld bei der Lieferfrist mit.

    Zusätzliche Information

    Gewicht n. a.
    Grösse n. a.
    Grösse

    ca. 33×25 cm, ca. 55x75cm

    Modell

    200501, 200502, 200503, 200504

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreiben Sie die erste Bewertung für „Buddhistische Mandala Gemälde aus Nepal“